Folge 143 – Erlaubst Du Dir den Erfolg?


Hier kannst Du Dir die Folge herunterladen!

Apple und iPhone: Hier kannst Du den Podcast bewerten, kommentieren und abonnieren!

Spotify: Hier kannst Du Dir den Podcast auf Spotify anhören!

Shownotes:

Erlaubst Du Dir den Erfolg? Viele Menschen straucheln, wenn es darum geht, in ihren persönlichen erfolgreichen Zustand zu gelangen. Warum sich viele Menschen den Erfolg nicht erlauben und was Du dagegen tun kannst, erfährst Du in der heutigen Folge.

Hier kannst Du Dich ganz unverbindlich für ein kostenfreies Gespräch mit mir bewerben!

Wenn Dir der Podcast gefällt und Du mein Herzensprojekt unterstützen möchtest, dann freue ich mich wahnsinnig über eine tolle Bewertung und ein Abonnement von Dir! Vielen Dank!

Ein Kommentar

  • Nina

    Hey Jan 🙂
    man hört dich besser, aber die Tischklopferei hört man nicht.
    Du hast ne tolle Stimme.
    Ich hör dir gern zu.
    🙂
    Überlege gerade, ob ich mich traue erfolgreich zu sein.
    Ich würd sagen in einigen Bereichen fällt mir das leicht und in anderen schwer.
    Beim Pokern ist das erstaunlich.
    Ich spiele eigentlich nur kleine Turniere mit 10 Personen.
    Die besten drei bekommen GEld ausgezahlt.
    Ich bekomme eigentlich immer Geld ausgezahlt. Ich spiele gut.
    So gut wie niemals mach ich aber den ersten Platz.
    Fast immer mache ich den zweiten Platz, manchmal auch den Dritten.
    Das ist nicht schlimm. Ich bin in einem hohen Level und hab viele Mio Spielgeld.
    Ich frage mich nur, warum es so gut wie nie zum ersten Platz reicht.
    In einem großen Turnier mit 100 Teilnehmern war ich unter den letzten 12 und hatte die meisten Chips vor mir.
    Und dann bin ich durch einen wirklich dämlichen Fehler ausgeschieden.
    Irgendwie hat das ganze Leben viel mit Poker zu tun.
    Ich finde das ist im Beruf so und auch in der Liebe.
    Genau wie beim Poker ist es bei mir auch im Beruf und der Liebe.
    Ich bin eigentlich sehr erfolgreich, aber nie an der Spitze.
    Also der Podcast war schön.
    Spannend hätte ihc gefunden wie man es schaffen kann, zu gewinnen.
    Nicht nur gut klar zu kommen, sondern an der Spitze zu stehen.
    Ich weiß es auch nicht.
    Vielleicht hab ich nicht gut genug zugehört.
    So long.

    🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.