Folge 118 – Selbstliebe und warum sie uns oft unglücklich macht


Hier kannst Du Dir die Folge herunterladen!

Apple und iPhone: Hier kannst Du den Podcast bewerten, kommentieren und abonnieren!

Spotify: Hier kannst Du Dir den Podcast auf Spotify anhören!

Shownotes:

Um das Thema Selbstliebe ranken sich viele Mythen. Die Suche nach der Selbstliebe macht jedoch viele Menschen unglücklich. Warum das so ist, erfährst Du in der heutigen Folge.

In dieser Folge erfährst Du unter anderem:

  • die 5 häufigsten Mythen zum Thema Selbstliebe
  • was Selbstliebe WIRKLICH ist
  • wie Du Selbstliebe aufbaust

Aktuell bin ich sehr aktiv auf Facebook. Ich würde mich freuen, wenn Du mich als Freund hinzufügst und Dich mit mir verbindest. Hier geht es direkt zu meinem Profil: Hier klicken!

Wenn Dir der Podcast gefällt und Du mein Herzensprojekt unterstützen möchtest, dann freue ich mich wahnsinnig über eine tolle Bewertung und ein Abonnement von Dir! Vielen Dank!

4 Kommentare

  • Holger

    Interessante Gedanken zur Selbstliebe, bzw. warum Sie uns oft unglücklich macht . Ist es die Selbstliebe, die uns unglücklich macht, oder das was wir dafür halten ? Am ende deines Beitrags kam ich zur Einsicht, dass Selbstliebe etwas tief Natürliches ist in Uns, und ich kann Sie am ehesten spüren, wenn ich unterscheide, was wahre Liebe in mir ist und was falsche“ Liebe, wie Begehren, Stolz, dem eigenen Ego schmeicheln etc. Und mich hindert an der Liebe, wenn ich mich für meine Fehler und Schwächen verurteile, das trennt mich von meiner Mitte.
    Ich las mal in einem Meditationsbuch“, es kommt nich drauf an was wir tun, sondern Wie wir es tun…“ Und hier sehe ich einen Brückenschlag zur Liebe, wenn ich Liebevoll mit mir umgehe, dann fühlt es sich schöner an, als wenn ich hart mit mir umgehe. .. Ne gute, wohlklingende Stimme hast du, Jan.

    • Jan Trimborn

      Lieber Holger, vielen lieben Dank! Ich teile Deine Erkenntnis und das war genau meine Intention der Folge. Danke für Dein Feedback!

      Alles Liebe
      Jan

  • Nina

    Hey Jan 🙂
    Selbstliebe ist etwas, was ich nicht zuletzt durch dich gelernt habe und durch Sergej Linz.
    Ich habe einen Schminkspiegel neben meinem Monitor und kultiviere Lächelübungen wie Danny Adams es empfiehlt. Dàs führt dazu, dass sämtliche Beziehungen in meinem Leben liebevoller, harmonischer und erotischer werden. Yeah 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.